Bedarf in der Wirtschaft

Institutionen in Verwaltung und Wirtschaft von dem einwandfreien Funktionieren der eingesetzten IT abhängig.
Ein Erreichen der Behörden- und Unternehmensziele ist nur bei ordnungsgemäßem und sicheren IT-Einsatz möglich.
Das Datenschutzrecht und die IT-Sicherheit sind dafür die Grundlage.

Das Datenschutzrecht ist zunehmend EU-gesteuert.
Es wird in Bundesrecht, Landesrecht sowie allgemeinen und bereichsspezifischen Normen umgesetzt.
Das Datenschutzrecht fordert, daß zahlreiche technisch-organisatorische Maßnahmen umgesetzt werden.
Für Unternehmen und Behörden führt die richtige Umsetzung dieser Maßnahmen (über den gesetzlich geforderten Standard hinaus) zu einer höheren Sicherheit beim Einsatz von IT.


Bedeutung für Telematiker

Telematiker benötigen daher Basiswissen zur Beantwortung der folgenden Fragen:
  • Welche Regelungen zum Datenschutz sind zu beachten?
  • Welche Risiken gibt es beim Einsatz von IT?
  • Mit welchen Maßnahmen kann diesen Risiken begegnet werden?
  • Welche Folgen (wie z.B. Akzeptanz bei Nutzern) können die Entwicklung und der Einsatz von IT haben?

Antworten auf diese Fragen liefert die Veranstaltung "Datenschutz" im Masterstudiengang Telematik. Die Inhalte sind im Modulhandbuch beschrieben.


Termine und Inhalte in diesem Semester

Access denied for user: 'p133379@172.16.0.0/255.240.0.0' to database 'Diverses'




© 2003-2017 | Prof. Dr. Armin Fricke