Sind Sie unternehmungslustig?

Das Studium bietet viele Möglichkeiten - übrigens auch die Möglichkeit, ein eigenes Unternehmen zu gründen!

In meinen Lehrveranstaltungen BWL II, eBusiness und Finanzmanagement lernen Sie verschiedene Aspekte der Unternehmensgründung kennen. Im Rahmen von Belegarbeiten besteht die Möglichkeit, eine Geschäftsidee zu entwickeln. Nutzen Sie Lehrveranstaltungen, um Gründen am konkreten Beispiel zu erlernen!

Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg ist eine gute Gelegenheit, Ihre Idee zu durchdenken und zu planen sowie das Handwerkszeug zur Erarbeitung eines Businessplans zu erlernen. Nutzen Sie die kostenfreien Seminare an der TFH Wildau und an zahlreichen anderen Orten in der Region!

Im Rahmen der Innovationswerkstatt IT-Medien werden Innovationsteams aus Professoren und Studierenden gebildet. Nutzen Sie die Innovationswerkstatt, um Ihre Idee einem Unternehmen zur gemeinsamen Umsetzung vorzustellen oder um Unternehmen zu treffen, die Umsetzer für ihre Innovationsideen suchen.

Übrigens: Ich spreche aus Erfahrung! Mein erstes Unternehmen habe ich 1986 im 1. Semester meines Studiums gegründet. Mein damaliger Partner hat es im Jahr 2000 als Group Technologies AG an den Neuen Markt gebracht. Mein zweites Unternehmen, die 1999 gegründete Unternehmensberatung Capital-Gain Consultants GmbH, Berlin besteht weiterhin. Meine dritte Unternehmensgründung, ein Börsen- und Finanzinformationsanbieter, hat die New Economy leider nicht überdauert.

Weitere Gründungen sind in Arbeit. Nehmen Sie Kontakt zu den Gründern von cockpit4success und Inbox Analytics auf!

Nutzen Sie die Zeit des Studiums! Eine so gute Auswahl an Mitgründern, Gelegenheiten und Zeit, um verschiedene Ideen auszuprobieren kommt so schnell nicht wieder!

Nutzen Sie die Ressourcen der TFH Wildau, um nicht nur mit einem Abschlußzeugnis sondern zusätzlich mit einem Unternehmen in das Berufsleben zu starten!


Termine des UnternehmerCampus Wildau (UCW)

Access denied for user: 'p133379@172.16.0.0/255.240.0.0' to database 'Diverses'

*Dieser Termin wird nur für Personen angeboten, die auf meiner Website registriert sind. Wer noch nicht registriert ist, kann sich hier mit der user group "Gründer" kostenfrei registrieren.



Unterstützung durch das EXIST-Gründerstipendium

Das EXIST-Gründerstipendium unterstützt Gründerinnen und Gründer aus Hochschulen, die ihre Gründungsidee in einen Businessplan umsetzen möchten.
Wer wird gefördert?
  • Wissenschaftler/innen aus öffentlichen, nicht gewinnorientierten
    - außeruniversitären Forschungseinrichtungen
    - Hochschulen
  • Hochschulabsolventen und ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (bis zu 5 Jahre nach Abschluss bzw. Ausscheiden)
  • Studierende, die zum Zeitpunkt der Antragstellung mindestens die Hälfte ihres Studiums absolviert haben. 

Weitere Informationen finden Sie hier.
Bei der Ausarbeitung Ihres Antrages unterstütze ich Sie gerne.



Innovationswerkstatt IT-Medien (INNOPUNKT 16)

Die Innovationswerkstatt unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen des Branchenkompetenzfeldes IT und Medien aus Brandenburg bei der Entwicklung von Produkt- und Verfahrensinnovationen.





Unterstützung durch die TFH Wildau

Möchten Sie am Businessplan-Wettbewerb teilnehmen?
Ich unterstütze Sie gerne bei den Vorbereitungen für die Teilnahme am BPW. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular!

Möchten Sie die Unternehmensgründung mit öffentlichen Fördermitteln finanzieren lassen?
Ich unterstütze Sie gerne als Mentor, der die Betreuung übernimmt und bei der Antragstellung EXIST-Gründerstipendium. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular!

Für die Gründung eines Unternehmens steht Ihnen an der TFH Wildau außerdem der Lotsendienst im City of Talents e.V. mit Rat und Tat zur Verfügung.

Mitteilung an Professor Fricke

Name
E-Mailadresse
HerkunftStudiengang Telematik der TFH
anderer Studiengang an der TFH
Hochschule in Berlin/Brandenburg
Absolvent
kein Hochschulangehöriger
Programm
Bitte um Rückruf
Eine Antwort per E-Mail ist ausreichend
Ich wünsche einen persönlichen Termin
Ihre Nachricht



Links

Für das Themengebiet sind die folgenden Links nützlich:



Wenn Sie weitere nützliche Links kennen, würde ich mich über eine kurze Nachricht freuen:


Link vorschlagen

Link
Warum nützlich?


© 2003-2017 | Prof. Dr. Armin Fricke